Anwendung


Anwendung

* * *

An|wen|dung ['anvɛndʊŋ], die; -, -en:
1. das Anwenden:
die Anwendung der neuen Richtlinien.
Syn.: Einsatz, Gebrauch, Nutzung.
Zus.: Gewaltanwendung, Nutzanwendung.
2. therapeutische medizinische Maßnahme besonders bei einer Kur:
mehrere Anwendungen verschreiben.

* * *

Ạn|wen|dung 〈f. 20
I 〈unz.〉 Verwendung, Gebrauch, Umsetzung in die Tat ● \Anwendung finden angewendet werden; zur \Anwendung bringen anwenden
II 〈zählb.〉 Heilbehandlung (bei Kuren) ● mehrere \Anwendungen pro Tag

* * *

Ạn|wen|dung , die; -, -en:
1.
a) das Anwenden (1):
die A. eines Verfahrens;
auf A. von Gewalt verzichten;
etw. in/zur A. bringen (Papierdt.; anwenden);
zur A. kommen/gelangen/A. finden (Papierdt.; angewendet werden);
b) das In-Beziehung-Setzen:
die A. einer Bestimmung auf einen Fall.
2. (Med.) therapeutische, bes. hydrotherapeutische Maßnahme [im Rahmen einer Kur]:
-en haben, bekommen, nehmen.
3. (EDV) Anwenderprogramm.

* * *

Anwendung,
 
Anwendungsprogramm.

* * *

Ạn|wen|dung, die; -, -en: 1. a) das Anwenden (1): die A. eines Verfahrens; wir ... haben ja feierlich auf jede A. von Gewalt verzichtet (Dönhoff, Ära 150); etw. in/zur A. bringen (Papierdt.; anwenden); zur A. kommen/gelangen/A. finden (Papierdt.; angewendet werden). b) das In-Beziehung-Setzen: die A. einer Bestimmung auf einen Fall; 2. (Med.) therapeutische, bes. hydrotherapeutische Maßnahme [im Rahmen einer Kur]: -en haben, bekommen, nehmen. 3. (EDV) Anwenderprogramm.

Universal-Lexikon. 2012.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Anwendung — Anwendung …   Deutsch Wörterbuch

  • Anwendung — steht für: Anwendungssoftware, ein oder mehrere Computerprogramme, die eine für den Anwender nützliche Funktion ausführen Nutzung (Technik), die Verwendung eines Betriebsmittels zur Erfüllung einer Arbeitsaufgabe Verabreichung von Arzneimitteln;… …   Deutsch Wikipedia

  • Anwendung — Anwendung,die:1.〈EinsatzzueinembestimmtenZweck〉Gebrauch·Benutzung·Benützung·Indienstnahme·Nutzung;auch⇨Verwendung(1)–2.in/zurA.bringen:⇨anwenden(1) …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Anwendung — Ạn·wen·dung die; , en; 1 nur Sg; das Anwenden (1): Unter Anwendung eines Tricks schaffte es der Betrüger, in die Wohnung zu kommen || K : Anwendungsbereich, Anwendungsgebiet, Anwendungsmöglichkeit 2 die Anwendung + Gen / von etwas auf etwas… …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • Anwendung — die Anwendung (Mittelstufe) der Gebrauch von etw. zu einem bestimmten Zweck, praktischer Einsatz von etw. Beispiel: Das Medikament ist nur für die äußere Anwendung bestimmt. Kollokation: eine praktische Anwendung haben die Anwendung, en… …   Extremes Deutsch

  • Anwendung — Applikation; in der Wirtschaftsinformatik weit gefasster Oberbegriff für Problemlösungen mithilfe eines Softwaresystems; der Begriff wird im Sinn von „Anwendung der EDV“ für spezielle betriebliche Probleme, bes. für Probleme der Fachabteilungen… …   Lexikon der Economics

  • Anwendung — anwenden, Anwender, Anwendung ↑ wenden …   Das Herkunftswörterbuch

  • Anwendung — taikymas statusas T sritis automatika atitikmenys: angl. application vok. Anwendung, f; Verwendung, f rus. применение, n pranc. application, f …   Automatikos terminų žodynas

  • Anwendung — taikymas statusas T sritis fizika atitikmenys: angl. application vok. Anwendung, f rus. приложение, n; применение, n pranc. application, f …   Fizikos terminų žodynas

  • Anwendung — taikymas statusas T sritis švietimas apibrėžtis Pedagoginė procedūra, kai mokymo ar auklėjimo turinys, daiktai ir veiksmai, metodai ir būdai naudojami numatytam tikslui pasiekti. Visa tai – priemonės, kuriomis siekiama ugdymo tikslų. atitikmenys …   Enciklopedinis edukologijos žodynas


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.